Wenn Tierärzte versagen. Traumatisierte Patientenbesitzer bleiben zurück!

Berichte und Bewertungen von anderen Tierbesitzern
 nur ein kleiner Auszug - mir hat es aber gereicht


Aus einer Bewertung für die  Kleintierpraxis ..Dr. S. i. P...................... " golocal " Zitat
Keinen Stern! Meine wekleine Maus mußte sterben, weil ich "ihr" vertraut habe! Wenn ein Tier wirklich krank ist kann sie nicht helfen, deshalb hatte ich eigentlich immer eine gute Tierklinik aufgesucht, danach ging es ihr immer wieder gut! Beim letzten Besuch hatte meine Westie Hündin Durchfall. Ich ging aus zeitlichen Gründen zu
Fr.Dr..........., sie legte eine Infusion, meine kleine Maus schrie entsetzlich und dann kolabierte sie. Ein Tier das verstirbt setzt Kot ab, das kennt wohl jeder, der diese traurige Erfahrung schon einmal machen mußte. Frau Dr. konnte diesen Geruch nicht ertragen, lief aus dem Raum und ließ mich mit meiner kleinen Maus und einer Gehilfin allein, ihre letzten Worte, bevor sie das Behandlungszimmer verließ." machen sie bitte nachher den Tisch sauber! "Sie" war mein ein und alles!Nur, weil ich mich für den falschen Arzt entschieden habe, mußte sie sterben.

2. Bewertung von dieser Person mit dem Westie bei "jameda" Zitat
Sie ist Interesse los, kaltherzig, oberflächig.....
Meine Hündin mußte sterben wegen Luftembolie und die Fr.Dr.........hat mich ganz allein im Zimmer mit meine geliebte Hündin stehen lassen ohne ein Wort zu verlieren. In dem Moment stand ich ganz alleine ohne Trost und meine Süsse Hündin lag auf meinen Armen und hat nicht mehr geatmet. Liebe Leute, bitte geht nicht hin, sie ist fachlich inkompetent!!!"
zu 67% hilfreich bei 12 Stimmen - am 21. 05. 2018 zu 73% hilfreich bei 15 Stimmen - am 19. 09. 2018 zu 76% hilfreich bei 17 Stimmen - am 06. 01. 2019 zu 83% hilfreich bei 23 Stimmen - am 10. 09. 2019 zu 85% hilfreich bei 25 Stimmen

Kurze Aufklärung zur "venösen Luftembolie"

Damit eine Luftembolie auftreten kann, müssen die folgenden zwei Bedingungen erfüllt sein.
1. Eintrittspunkt für Luft in den Blutkreislauf
2. Ausreichend Druck, damit die Luft in den Blutkreislauf gelangen kann.


Bewertung von einer dritten  (anderen )Person: "golocal" Zitat
Auch wenn es schon länger her ist: VORSICHT vor der Assistenzärztin von Fr.Dr...........! Diese Frau wollte meinen Kater anhand eines Schattens auf einer Röntgenaufnahme einschläfern ein riesiger Tumor im Bauch, so sagte sie. Die Operation, auf die ich bestanden habe ( sie sollte alles mögliche tun, koste es was es wolle) hat es gezeigt - Nichts hat sie gefunden, gar nichts!!!
Wäre ich ihrem Rat gefolgt, wäre eine gesunde Katze eingeschläfert worden. Sie begründete ihre Empfehlung meinen Kater einzuschläfern damit, dass sich viele Leute so eine aufwendige und teure OP ohnehin nicht leisten können. Zu ihrem Selbstschutz behauptete sie da,,, dass er aber bestimmt Krebs hätte und auch noch ca. 6 Monate leben wird?!? So wirklich konnte sie diese Diagnose aber auch nicht belegen, es sah eben so aus und eine notwendige Gewebe/Blutprobe und was weis ich alles noch konnte sie auch nicht vorweisen obwohl ich ausdrücklich verlangt habe ALLES erdenkliche zu tun wenn das Tier schon mal narkotisiert ist.
Der Kater lebte noch einige Jahre und war bis auf Kleinigkeiten stets gesund.
 - 6 andere haben für diesen Beitrag abgestimmt -
insgesamt gab es für diese Kleintierpraxis noch 4 Bewertungen mit nur einem "Stern"