haben Wilma besucht


Wilma,ein wunderhübsches Westiemädchen

geboren am 01.03.2008 begleitete mich bis zum 07.11.2017

9 1/2 Jahre waren wir unzertrennlich
Es war ein trauriger und schmerzvoller Abschied

Der schlimmste Tag in meinem Leben




 
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher

Zitat: Bertolt Brecht

Wenn jemand so phantasielos ist, eine Lüge mit Beweismaterial zu stützen, kann er ebenso gut gleich die Wahrheit sagen


Zitat: Oscar Wilde

 
 

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätte, würde ich hinaufsteigen und dich zurückholen

 Am 07. 01. 2019, sind es  14 Monate ohne mein geliebtes Westiemädchen.
Wir, Wilma und ich, haben einer Kleintierpraxis, Dr. S.i.P. vertraut. Unser Vertrauen wurde schamlos ausgenutzt.
Durch Zufall habe ich dann erfahren, dass in dieser Praxis ein anderes Westiemädchen auch ihr Leben gelassen hat.Sofort suchte ich mit meiner kleinen Wilma einen anderen Tierarzt auf. Mein kleines Westiemädchen konnte nicht mehr gerettet werden. Das schriftliche Gutachten liegt mir vor.
Die Wahrheit sollte natürlich nicht an die Öffentlichkeit! Also hat sie versucht mich mundtot zu machen, durch Abmahnungen, Klageandrohung, Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft. Auf die Klage habe ich gewartet, sie wurde aber nicht eingereicht. Die Strafanzeige hatte keinen Erfolg, wurde eingestellt. Der Tierärztin ist doch bekannt, dass mir die Beweise vorliegen. Einschüchterungsversuche haben bei mir keinen Erfolg! Darauf reagiere ich allergisch.
In den nächsten Tagen geht der vollumfängliche Bericht von mir raus. Ebenso beleuchte ich die Seilschaften mit LAVES.Wenn sie der Meinung ist, sie kann sich in Sicherheit wiegen, beweise ich ihr das Gegenteil. Sie hat den Tod meiner Westiehündin billigend in Kauf genommen.
Behauptet die Tierärztin etwas anderes, dann lügt sie.


 
Egal, was andere über Trauer sagen und darüber, dass die Zeit alle Wunden heilt. Die Wahrheit ist, dass der Schmerz über deinen Tod, meine kleine Wilma, mich solange begleiten wird, bis mein Herz aufhört zu schlagen und ich meinen letzten Atemzug mache.




Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen.
Immanuel Kant